SV Gadderbaum II. – BSV I. 1:6 (0:1)

BSV setzt !!!!
Das erwartete Spitzenspiel fand statt. Vor Beginn der Partie hatte unser Gegner nur 3 Punkte weniger auf der Habenseite. Von Beginn an entwickelte sich ein intensiv geführtes Kampfspiel, zwingende Torchancen waren auf beiden nicht zu verbuchen. Es dauerte daher bis zur 42. Minute, als Emran einem Freistoß aus 18 m überlegt zur 1:0 Führung verwandelte. Kurz nach der Halbzeit sorgte Deniz B. mit einer schönen Einzelleistung für das wichtige 2:0 ( 47. Min ). Gadderbaum kämpfte weiter; scheiterten aber mit ihren Angriffsversuchen immer wieder an der gut eingestellten Abwehr. Nach dem 3:0 durch Emran (61. Min.) lockerte unser Gastgeber seine Deckung. So kamen die Westler zu weiteren Treffern durch Emran (73.Min) und Can B ( 85.) mit einem sehenswerten Fallrückzieher und einem weiteren Treffer (88 Min) zur 6:0 Führung. In der 89. Minute gelang den wacker kämpfenden Gadderbaumer der Ehrentreffer zum 1:6 Endstand.
Jemanden aus der Mannschaft hervorzuheben, würde den Nichtgenannten nicht gerecht, es war ein Superspiel der gesamten Mannschaft war der Kommentar des Trainer-Stabs. Marco hatte im Tor wieder mal einen Ruhetag. Der WEST-EXPESS rollt.
Am 8.11.20 15h steigt ein weiteres Spitzenspiel auf dem Hannes-Scholz-Platz. Dann erwartet die Mustafa-Truppe den VFL Schildesche