TuS Hillegossen II. – BSV I. 0:7. (0:4)

Heute ist es besonders schön, einen Spielbericht zu erstellen. Es wurde den Zuschauern die beste Saisonleistung des BSV geboten. Jetzt kann man denken: na ja, es ging gegen den Tabellenvorletzten mit nur 6 Punkten auf dem Konto. Nein, heute war es eine gute taktische Leistung, die zu dem hohen Sieg führte. Düses Vorgabe, von Anfang an zu pressen, wurde 90 Minuten lang praktiziert. Hillegossen war überfordert, die mit dieser Taktik Und unseren spielerischen Mitteln nicht zurecht kam. Somit war auch Marko Im Tor fast arbeitslos, musste nur einmal eingreifen, in dem er den Ehrentreffer In der 75. Minute bravourös verhinderte. Auch durch die zahlreichen Auswechslungen Wurde der gute Spielfluss fortgesetzt. Heute ein Sonderlob an alle 15 Akteure

0:1. Emran
0:2 Can
0:3 Lorenzo. FE
0:4 Emran
0:5 Emran . direkter Freistoß
0:6. Murtadha
0:7. Emran

%d Bloggern gefällt das: