VfL Ummeln II. – BSV III. 5:0

Mit einer verstärkten Altliga-Mannschaft müsste der BSV die Reise nach Ummeln antreten. Unser Ziel ist es, uns ordentlich zu verkaufen und zu präsentieren, so Riza vor Beginn des Spiels. Zu der verdienten Niederlage kam es noch knüppeldick. Bereits nach 2 Minuten musste Riza ausscheiden, schlimmer traf es Gino, der sich in der 45 Minute einen Kreuzbandriss zuzog. So war das Ergebnis zweitrangig. Wir wünschen Gino alles gute und eine schnelle Heilung.

%d Bloggern gefällt das: