SC Bosporus – BSV. I. 2:0

Mit dem allerletzten Aufgebot trat unsere 1. an, mit angeschlagenen Spielern und 3 aus der II. mussten aushelfen. Es entwickelte sich von Beginn an ein zerfahrenes Spiel, die ersten 20 Minuten spielten wir nur auf das Bosporus-Tor, ohne jedoch eine echte Torchance zu entwickeln. Und so kam es wie es kommen musste, 2 Konter in der 7. und 36. Minute entschieden die Partie, wobei das Abwehrverhalten zu wünschen übrig lies. Es dauerte bis zur 70.
Minute, der 1. vernünftigte Torschuss (Tolga) traf nur die Latte. Ansonsten wurde der Torwart von Bosporus kaum beschäftigt. Jetzt heißt es, die letzten Spiele ordentlich zu Ende bringen. Man merkt jetzt eindeutig, wenn 5 Stammspieler nicht zur Verfügung stehen. Das nächste Spiel findet am 28.4.19 gegen TuS Brake II statt.

%d Bloggern gefällt das: