BSV West-Aufstieg!

Der BSV West III spielt im nächsten Jahr in der Kreisliga-B. Im zweiten Relegationsspiel gegen den SV Baumheide gewinnen die Lila Weißen 5:1.

Sie! Haben! Es! Geschafft! Der BSV West ist in die B-Liga aufgestiegen! Mit dem 5:1 (2:1) gegen den SV Baumheide schaffte die „Dritte“ den Sprung zurück in die B-Liga. Korkmaz, Can (4.) Düz, Deniz (18.) trafen zum zwischenzeitlichen 2:1 Halbzeitstand, Trainer Hasan Korkmaz und sein Team haben sich einen Ehrenplatz in der Historie des BSV West verdient! „Das Spiel war wieder der Hammer, emotional ohne Ende. Wir haben von der ersten Minute an gezeigt, dass wir hier auf der Königsbrügge aufsteigen wollen. Auch als wir den Gegentreffer zum 2:1 bekamen, ließen wir die Köpfe nicht hängen. Was die Jungs für eine Identifikation und für einen Charakter haben… Ich weiß nicht, ob ich noch mal so eine Mannschaft trainieren werde, das ist ein Geschenk“, sagte Hasan Korkmaz. Den Spielverlauf können ihr hier im Live-Ticker noch einmal nachlesen.

Schon nach vier  Minuten ging der BSV West in Führung. Can Korkmaz nutzte gleich die erste BSV Chance zum 1:0. Aus sechzehn Metern trifft der Mittelfeldspieler unten links in das Baumheider Tor.

Nur fünf Minuten später tankt sich Emran Berisha durch die Baumheidener Abwehrreihen und steht frei vor Torhüter Alexander Klassen, doch Emran verpasste die Riesenchance, schoss frei vor dem Tor knapp vorbei. Da hatten die Baumheider den Papst in der Tasche.

Offensivaktionen hatte der BSV mehr als genug, doch keine dieser konnte man in Tore ummünzen! In der 18. Minuten traf Deniz Düz, nachdem er mit einem tollen Pass von links versorgt wurde.

In Folge vergaben die Lila Weißen mehrere 100 % Chancen wie Emran Berisha in der 27. Minute einen FE. Baumheide wirkte Chancenlos. West spielt ohne Bedrängnis den Ball durch die eigenen Reihen.

Und gerade als alle dachten das der BSV die Partie unter Kontrolle hatte, schlug Baumheide zu. Beytullah Kulaberoglu zirkelt den Ball nach einer Ecke direkt in das BSV Tor zum 2:1.

Cooler kann man vor dem Tor nicht sein. Weltfußballer CR7 hätte es wohl nicht besser machen können. Mit zwei Übersteiger bezwingt er den Torhüter und schiebt lässig ins leere Tor rein. – Fupa.net-Bezogen auf das 3:1 von Emran Berisha.

Auch nach dem Seitenwechsel gehörte das Spiel dem BSV West, die spritziger wirkten und zweikampfstärker waren. Der erste Aufreger indes war eine Szene in der Emran Berisha endlich zum Torerfolg kam. Wieder steht Berisha frei vor dem SVB Torhüter. Mit zwei übersteigern spielt er Alexander Klassen aus.  Die vieldiskutierte Frage, war das die Vorentscheidung? Der BSV nimmt nun das Tempo aus dem Spiel und lässt Ball und Gegner laufen. Und wenig später der nächste Dämpfer für Baumheide: Mit einen Zuckerpass von Maximilian Peiker auf Denniz Düz folgte das 4:1. Deniz stand frei vor dem Torhüter und schlenzte ihn in das Tor – Jetzt war der BSV West auf dem Weg in die B-Liga.

Die Lila Weißen ließen sich nicht hängen. Unterstützt von den Fans, drängten sie auf das 5:1. Vedat Keles kommt in das Spiel und tanzte wenige Minuten nach seiner Einwechslung die Baumheider Abwehr aus und netzt zum 5:1 ein (81.).

„Man kann es nicht beschreiben, das ist Wahnsinn. Wir haben immer an uns geglaubt, deswegen haben wir es verdient“, sagte Hüseyin Düz.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

%d Bloggern gefällt das: