„Es ist herrscht eine eindrucksvolle Stimmung im Verein“

Der Verein, die Fußballer des BSV  West bereiten sich auf das Spiel des Jahres vor. Vizepräsident Matthias Diekmann sieht die Mannschaft gut gerüstet – und neue Fußballbegeisterung bei den Lila Weißen.

Immer für den Verein da, Vizepräsident Matthias Diekmann

Frage: Matthias, am kommenden Sonntag stehen das Relegationsspiel gegen den FC Delta an. Ist es die wichtigste Woche für den BSV West in der jüngeren Klubgeschichte?

Matthias Diekmann:  Man muss den Druck auch nicht selbst noch größer machen als er ohnehin schon ist. Es ist keine Frage, dass das Sportliche uns alles abverlangt und dass es für den Werdegang gut wäre, am Ende den Aufstieg zu schaffen, weil du nicht weißt, ob du nächstes Jahr nochmal in diese Position kommst.

Frage: Der BSV West III hat eine überragende Saison gespielt und 61 Punkte geholt. Mit Emran Berisha, den Top-Scorer mit 42 erzielten Treffern der Liga, in eigene Reihen. Wo liegt das Erfolgsgeheimnis dieser Mannschaft?

Die Geschlossenheit beim BSV West trägt einen großen Teil dazu, es wird miteinander geredet. Keiner ist wichtiger als der andere, sondern alle helfen im Verein.

Eigentlich war diese Begeisterung immer da! In den letzten Wochen und Monaten hat es nochmal ein Schub gegeben an Euphorie, an positiver Stimmung und positiven Rückmeldungen.

Gegner FC Delta Bielefeld im Gegensatz zu dem BSV West musste am Donnerstag gegen den SV Ubbedissen II um die Relegation kämpfen und Vollgas geben. Der BSV wusste schon drei, vier Wochen früher, dass man die Relegation spielen werden wird. Kann das Vorteil oder Nachteil sein?

Also das wissen wir am Sonntag. Fakt ist: Sie mussten alles dafür tun, um dieses Spiel zu gewinnen. Sicher ist, dass der Gewinner am Sonntag aufgestiegen ist und dass der Verlierer in ein weiteres Relegationsspiel gegen Hillegossen II oder Baumheide, um einen weiteren Aufstiegsplatz kämpfen darf.

Spürst Du, dass die Fußballbegeisterung zum BSV West zurückgekehrt ist?

Eigentlich war diese Begeisterung immer da! In den letzten Wochen und Monaten hat es nochmal ein Schub gegeben an Euphorie, an positiver Stimmung und positiven Rückmeldungen. Aber genau das brauchen wir auch. Alles fing mit unserer Feier zum 120 jährigen Bestehen an, der Sieg der Ü 40 bei den Bielefelder Stadtmeisterschaften gehört ebenfalls dazu und nun das Relegationsspiel der Senioren, welches erst noch gewonnen werden muss!  Jeder einzelne hat dieses Jahr großartiges geleistet.

 

Datum: 03. Juni 2018

Anstoß: 15:00 Uhr

Spielstätte: Sportplatz Schulzentrum Halle/Masch (Kunstrasen)

Eintritt: 2 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: